Insgesamt 15 Schüler*innen der sechsten und siebten Klassen fuhren in die Jugendstätte Haidenaab und begannen dort ihre Ausbildung zu Streitschlichtern.

 

 

 

Neben viel Input zu den Themen Geduld, Konfliktlösung, Einfühlungsvermögen und Gesprächsführung arbeiteten wir auch an unserer Gemeinschaft als Team, lernten bei Gruppenarbeiten einander kennen und verbrachten die Abende gemeinsam mit Spiel und Spaß. Zum ersten Mal wurden auch Schüler*innen der Übergangsklasse ausgebildet, alle Beteiligten hatten viel Spaß und neue Freundschaften wurden geknüpft. Nach dieser dreitägigen Ausbildung werden die Inhalte an mehreren Nachmittagseinheiten während der Schulzeit noch eingeübt, abschließend gibt es eine schriftliche und eine praktische Prüfung, in der die Schlichter ihr gelerntes Wissen anwenden können.